StartseitePublikationenRedenKirchenbauKindergartengeschichtePakete als FriedensbrückeGutes BenehmenKontaktFotokunstInput

Kirchenbau:

Hessen

Deutsche Bundesländer

Europa

Kirchendecke 1: Apsis Mosaik Gemälde

Kirchendecke 2: Chor

Kirchendecke 3: Vierung Turm

Kirchendecke 4: Kuppel

Kirchendecke 5: Schiff

Baustile 1: Romanik

Baustile 2: Gotik

Baustile 3: Renaissance

Baustile 4: Barock bis 1750

Baustile 5: Klassizismus 1755-1820

Baustile 6: Historismus - Jugendstil

Baustile 7: Moderne 1918-1945

Baustile 7: Moderne 1945-1979

Baustile 8: Postmoderne 1970-2000

Baustile 9: Moderner Minimalismus seit 2000

Bunte Kirchen

Sehschule: Unterschiede erkennen

Schöne Ruinen

Literatur

Schilder

Krypta

Coole Kirchen

Deutsche Bundesländer:

Baden-Württemberg

Bayern

Berlin

Bremen

Hamburg

Nordrhein-Westfalen

Mecklenburg-Vorpommern

Niedersachsen

Rheinland-Pfalz

Sachsen

Saarland, Schleswig-Holstein

Thüringen

Orthodoxe Kirchen

Griechisch-katholische Kirchen

Evangelisch-reformierte Kirchen

Autobahnkirchen

Synagoge

Leere Kirchen

Allgemein:

Startseite

» Hamburg, Finnische Seemannskirche evangelisch-lutherisch. 1965/1966. Entwurf Pentti Ahola in Zusammenarbeit mit Dieter Langmaack. Stil: Nachkriegsmoderne. Die Kirche gehört zu einem Komplex mit Veranstaltungsräumen und Wohnungen. » Schiff auf dem Altar mit Martin-Luther-Figur .

» Hamburg, Flussschifferkirche evangelisch. Die Kirche wurde 1951/1952 in einen Weserküstenleichter von 1906 eingebaut. Der Architekt des Umbaus war Curt Erler. Der Hinweis, es handele sich um die einzige schwimmende Kirche Deutschlands ist nicht korrekt. Die Evangelische Kirche im Rheinland hat ein Kirchenschiff auf dem Rhein. Die Binnenschifferseelsorge wurde 1870 von Johann Hinrich Wichern gegründet. » Blick in den Raum . » Schiffe .

» Hamburg, St. Michaelis (Michel) evangelisch. 1751-1786. Wiederaufbau nach dem Brand von 1906 bis 1912. Beschädigungen im Zweiten Weltkrieg, Rekonstruktion und Wiederaufbau bis 1952. Erneute Renovierung und Sanierung bis 2009. Stil: Barock, Neobarock mit Jugendstilelemente. Architekten waren Johann Leonhard Prey und Ernst Georg Sonnin. Der Grundriss hat die Form eines griechischen Kreuzes. Geschwungene Emporen.

» Hamburg, Ökumenisches Forum Hafencity . 2012. Architekten: Wandel Hoefer Lorch, Saarbrücken/Frankfurt am Main. » Bild 2 .

» Hamburg, St. Ansgar (Kleiner Michel) katholisch. Heutiger Bau 1953-1955. Pläne von Gerhard Kamps und Jean Charles Moreaux. » Bild 2 .

» Hamburg, St. Jacobi evangelisch. Heutige Kirche 15. Jahrhundert bis 1508. 1944 Zerstörung. 1951-1963 Wiederaufbau. 1255 erstmals erwähnt.

» Hamburg, St. Katharinen evangelisch. Heutiger Bau 1380-1450. Baubeginn im 13. Jahrhundert. Zerstörung 1943. 1950-1958 Wiederaufbau. » Bild 2 . » Decke Schiff .

» Hamburg, St. Marien Dom katholisch. 1890-1893. Architekt Arno Güldenpfennig. » Bild 2 .

» Hamburg, St. Petri evangelisch. Heutiger Bau 1844-1849. Erstmals erwähnt 1195. Heutiger Baustil: Neugotik. Architekten des Neubaus: Alexis de Chateauneuf und Hermann Peter Fersenfeldt. St. Petri ist die älteste Stadtkirche von Hamburg.