StartseitePublikationenRedenKirchenbauKindergartengeschichtePakete als FriedensbrückeGutes BenehmenKontaktFotokunst

Kirchenbau:

Hessen

Deutsche Bundesländer

Europa

Kirchendecke 1: Apsis Mosaik Gemälde

Kirchendecke 2: Chor

Kirchendecke 3: Vierung Turm

Kirchendecke 4: Kuppel

Kirchendecke 5: Schiff

Baustile 1: Romanik

Baustile 2: Gotik

Baustile 3: Renaissance

Baustile 4: Barock

Baustile 5: Klassizismus

Baustile 6: Historismus - Jugendstil

Baustile 7: Moderne 1918-1949

Baustile 7: Moderne 1950-1979

Baustile 8: Postmoderne 1970-2000

Baustile 9: Moderner Minimalismus seit 2000

Bunte Kirchen

Sehschule: Unterschiede erkennen

Schöne Ruinen

Literatur

Schilder

Krypta

Coole Kirchen

Hessen:

Deutschland: Hessen A - E

Deutschland: Hessen F - H

Deutschland: Hessen K - Z

Ev. Dekanat Gladenbach

Ev. Kirchenkreis Wetzlar

Ev. Kirchenkreis Braunfels

Ev. Dekanat Biedenkopf

Ev. Dekanat Gießen

Ev. Dekanat Herborn

Allgemein:

Startseite


Hessen: F - H

» Frankenbach, Evangelische Kirche Gotisches Schiff, spätgotische Veränderungen. Flachdecke auf drei Mittelpfosten. Im Chor Kreuzgratgewölbe und Bemalung Ende 15. Jahrhundert (später stark restauriert). Innenausstattung 16.-18. Jahrhundert. » Decke Schiff - » Decke Chor .

» Frankenberg (Eder), Liebfrauenkirche evangelisch. Dreischiffig. 1286 errichtet. Vorbild war die Elisabethkirche in Marburg. Gotik. Länge 60,40, Breite 17,40 m.

» Frankfurt-Flughafen, Evangelische und Katholische Kapelle überkonfessionell. Terminal 1 (1972 eröffnet), Abflughalle B, 201.3080.5.

» Frankfurt-Flughafen, Orthodoxe Kapelle Abflughalle B, 201.3410.

» Frankfurt-Flughafen, Synagoge Abflughalle B, 201.3409.

» Frankfurt, Alte Nikolaikirche evangelisch. 1951 Wiederherstellung der 1839 gotiserend wiederhergestellten Kirche von 1290, die ihrerseite aus um 1150 entstandenen Saalkirche entstanden war. » Bild 2 - » Decke Chor .

» Frankfurt, Heiliggeistkirche im Dominikanerkloster evangelisch. Von 1955-1960 wurde eine neue Kirche auf die durch den Krieg zerstörte alte Dominikanerkirche von 1233 gebaut. Chor von 1470. » Bild 2 - » Chor Decke .

» Frankfurt, Katharinenkirche evangelisch. Nachgotische Saalkirche, 1678-1681 erbaut, Stadtbaumeister M. Heßler. 1944 wurde die barocke Ausstattung mit der zweigeschossigen Holzempore durch Brand zerstört. 1954 Wiederaufbau mit modernem Holzrippengewölbe. » Decke Chor .

» Frankfurt, Dom Katholische Pfarrkirche St. Bartholomäus. Gotik. Kreuzförmige Hallenkirche. Eigentlich kein Dom, da Frankfurt nie Bischofssitz war. Um 1550 erhielt die Kirche ihre heutigen Ausmaße. 1867 Dombrand und dann Neugestaltung. Schäden im Zweiten Weltkrieg und dann Restaurierung. Erste Kirche an dieser Stelle wohl vor 680 oder 852. » Decke Schiff 1 - » Decke Schiff 2 .

» Frankfurt, Liebfrauenkirche katholisch. Gotische Hallenkirche. Baubeginn um 1320. Im Krieg zerstört. 1954 neu erbaut. » Decke .

» Frankfurt, Deutschordenskirche katholisch. Gotik. » Decke Schiff .

» Frankfurt, Dreikönig evangelisch. Neugotik, 1881 erbaut.

» Frankfurt, Pfarrkirche St. Bonifatius katholisch. Klassische Moderne. 1926-1927 erbaut, Architekt Martin Weber. » Decke Chor .

» Frankfurt, St. Leonhard katholisch. Spätromanische Kirche, 1430 gotisch erweitert. » Decke .

» Frankfurt, Hauptbahnhof. Kapelle in der Bahnhofsmission Ökumenisch. Neugestaltung 2003.

» Frankfurt, St. Peter - Kapelle im Obergeschoss evangelisch. 2007. » Bild 2 .

» Frankfurt, Lutherkirche evangelisch. Einweihung der heutigen Kirche 1955. Die erste Lutherkirche von 1893 war im Krieg zerstört worden. Glasfenster von Georg Meistermann. 2002-2004 Umbau zum Gemeindezentrum an und mit der Kirche, dabei kleinere Veränderungen an der Kirche. » Bild 2 .

» Frankfurt-Bockenheim, Zentrum Verkündigung. (Neue) Markuskirche 2000-2005. Die erste Markuskirche entstand 1904 als Jugendstilkirche. Die Kirche wurde im 2. Weltkrieg stark beschädigt und in den 1950er und 1960er Jahren verändert. Die neue Kirche ist kleiner. Oben kragt die Bibliothek des Zentrums in den Kirchenraum. Die Architekten zum Umbau: „Materialien und Details des architektonischen Konzepts basieren auf dem Immateriellen und Ätherischen. Alles ordnet sich der Wirkung des Lichtes unter, die Fadheit der rohen materialimmanenten Farben und der milden Farbergänzungen liefern eine besondere Imagination der Stille und der Besinnung.“ Architektengemeinschaft: Pfeiffer, Roser, Kuhn, vgl. Heilbronn, St. Augustinus. » Decke Chor .

» Frankfurt, Kapelle auf der Messe ökumenisch ca. 2004.

» Frechenhausen, Evangelische Kirche Das Gebäude wurde 1848 als Schule mit Betsaal errichtet. Die Kirchengemeinde kaufte das Gebäude 1970 und richtete 1977 den Kirchraum ein.

» Friebertshausen, Kapelle (Wolfskapelle) evangelisch. Gotischer Kirchenbau, vieleckiger (polygonaler) dreiseitiger Chorschluss. Die Bäume für Balken des Dachgestühls wurden im Winter 1480/1481 gefällt. Die Glocke ist von 1486. » Chor - » Raum .

» Friedberg, Stadtkirche evangelisch. 1260-1410. Gotische Hallenkirche. Lettner.

» Friedberg, Gemeindezentrum West evangelisch. 1979/1980.

» Friedberg, Marienkirche katholisch. 1881-1889. » Decke .

» Friedensdorf, Christuskirche evangelisch 1965.

» Friedrichsdorf, St. Bonifatius katholisch. 1991-1993. Gemeindezentrum. Architekt Hoechstetter aus Darmstadt. Inneneinrichtung durch Ulrich Hahn, Architekt und Bildhauer aus Aachen. Der Altar hat die Form eines Würfels, der Ambo die Form eines Dreiecks. Der Tabernakel steht im Chor/Apsis und ist in blaues Licht getaucht. » Decke Chor/Apsis - » Altarraum von der Seite .

» Fritzlar, St.-Petri-Dom katholisch. Spätromanischer Bau nach 1180, Teile von 1085. Die erste Holzkirche an dieser Stelle wurde nach der Fällung der Donareiche durch Bonifatius 723 an dieser Stelle errichtet. Die erste Steinkirche an dieser Stelle 732. » Krypta.

» Fritzlar, Minoritenkirche Evangelische Stadtkirche Zweischiffige gotische Hallenkirche. 1237-1320. » Decke Schiff - » Decke Chor .

» Frohnhausen, Evangelische Kirche (bei Gladenbach). Kaffeemühlenkirche: Quadratisch und Dachreiter mit Haubenlaterne. Um 1780-1785 vermutlich von Johann Georg Blecher erbaut. Renovierung ca. 2006.

» Frohnhausen, Evangelische Kirche (bei Battenberg). 12. Jahrhundert/1700. Heute zweischiffige Basilika mit Chor und Dachreiter, ursprünglich wohl dreischiffig. Weiß-grau-schwarze Ausmalung (Grisaille) um 1730. » Decke Chor .

» Fulda Dom St. Salvator katholisch. 1704-1712. Barpock. Architekt: Johann Dientzenhofer. Die dritten Kirche an dieser Stelle. Die erste Kirche wurde 744 durch Sturmius erbaut, ein Mitarbeiter von Bonifatius und Gründer des Klosters Fulda. » Decke Kuppel - » Bonifatiuskruft mit Kapelle. 1704-12. Barock.

» Fulda Dom St. Salvator Sakramentskapelle .

» Fulda St. Michael katholisch. Kernbau 819-822, Zerstörung. Neubau in Erinnerung an den ersten Bau 10./11. Jahrhundert. Romanisch. Spätere Veränderungen.

» Gießen, Pankratiuskapelle evangelisch. 1949. Eine der 48 Notkirchen von Architekt Otto Bartning. Sie wurde mit Spenden der Reformes Church of St. Luis (USA) errichtet.

» Gießen, Petruskirche evangelisch 1960-1962. Architekt Alfred Schild aus Frankfurt. Sein Bild für die Kirche war eine "feste Burg". » Bild 2 - » Bild Raum - » Decke .

» Gießen, Johanneskirche evangelisch. 1891-1893. Historismus: Formen der Gotik und Renaissance. Architekten H. Grisebach und A. G. Dinklage. » Decke Chor .

» Gießen, Stadtkirchenturm Turmkapelle evangelisch.

» Gießen, Uniklinik, Andachtsraum überkonfessionell.

» Gießen, Kapelle im Johannesstift 1980er Jahre.

» Gießen, Evangelisches Krankenhaus Kapelle 1982.

» Gießen, Andreaskirche evangelisch. 1967.

» Gladenbach, Martinskirche (Okt. 2010) evangelisch. Die Kirche war ursprünglich eine romanische Basilika, ab 1509 Umbau in eine gotische Kirche. 2008 Neugestaltung des Chorraums, Epitaph und Bänke wurden entfernt. » Bild 2007 vor der Neugestaltung - » Bild von oben (Jan. 2010) - » Decke Schiff - » Decke Chor - » Raum .

» Gladenbach, Maria Königin katholisch 1955. » Decke .

» Glashütten, Evangelische Kirche 1955 erbaut, Architekt Breuhaus de Groot. » Raum .

» Gnadenthal, Evangelische Kirche Kirche der Kommunität. In Gnadenthal gab es seit 1235 ein Zisterzienserinnenkloster. Im Dreißigjährigen Krieg 1634 wird das Kloster aufgegeben und die Anlage wird zu einem staatlichen Hofgut. Die Jesus-Bruderschaft hat 1984 die Klosteranlage mit Kirche und Klosterhof wieder eingerichtet.

» Gnadenthal, Kapelle im Haus der Stille 1969 erbaut.

» Gönnern, Christuskirche evangelisch. 1962/1963. Architekt Martin Leipold. » Chor - » Decke .

» Greifenstein, Evangelische Burgkirche Der obere Teil der Doppelkirche. Barock. 1681-1702. Es gibt nur wenige Doppelkirchen in Deutschland. Stuckarbeiten von Jan van Paeren im italienisch-barocken Stil. » Decke Schiff .

» Greifenstein, Katharinenkapelle. Unterkirche unter der Evangelischen Burgkirche Gotik. 1448-1476. Wehrkirche. Katharina von Siena war 1461 heilig gesprochen worden.

» Großaltenstädten, Evangelische Kirche Schiff 1841.

» Großen-Linden, Evangelische Kirche Alteste Teile 12. Jahrhundert. Zahlreiche Veränderungen, insbesondere 1769/1770, 1789, 1907.

» Günterod, Evangelische Kirche Turm romanisch, 12 Jahrhundert mit Ährenmauerwerk. Veränderung des Innenraums nach 1804. Empore an dreieinhalb Seiten! » Orgel.

» Hartenrod, Evangelische Kirche 1858. Saalkirche. » Decke - » Chor .

» Hartenrod, St. Johannes Nepomuk katholisch. 1958. » Decke Chor .

» Hatzfeld, Emmauskapelle ehem. St. Cyriax Die Kirche hatte neun Bauphasen vom 8./11. Jahrhundert bis 1980. Chor und Langhaus 12. Jahrhundert. » Decke Chor .

» Hatzfeld, Evangelische Stadtkirche ehem. St. Johannes. 16. Jahrhundert/Umbau 1787.

» Heppenheim, Kapelle beim Haus am Maiberg katholisch. 1969. » Bild 2 .

» Heppenheim, St. Peter katholisch. 1900-1904. Neugotik. Architekt Prof. Ludwig Becker (Mainz). Vorgängerbauten seit 755. Dreischiffige Basilika mit Ostquerhaus. Maßwerk und Fensterrose. » Decke Vierung .

» Hermannstein, Paulskirche evangelisch. Spätgotisch, 1491 erbaut. Vielleicht war der hessische Marschall Johann Schenk zu Schweinsberg der Stifter. 1910 Kirchenrestaurierung. » Bild 2 - » Decke Chor .

» Herborn, Evangelische Stadtkirche Um 1350 wurde der gotische Chor errichtet, er hat heute eine Empore. 1599-1609 wurde ein Schiff im Stil der Renaissance angebaut, das heute eine Doppelempore hat. Die erste Kirche an dieser Stelle wurde 1219 erwähnt. » Decke Chor - » Schiff mit Doppelempore .

» Herborn, Schloss Kapelle des Theologischen Seminars. evangelisch. Das Seminar wurde 2004 grundlegend saniert, dabei wurde auch die Kapelle neu gestaltet.

» Herborn, St. Petrus katholisch. 1960-1964. Architekt: H. Busch. » Decke Chor .

» Herborn, "Purpurdom" beim Hessentag 2016 ev.

» Herborn-Burg, Evangelische Kirche ehemals St. Lambert und Mariengeburt. 1837-39 stark erneuert. Im Kern romanische Kirche: Saalbau, romanische Apsis, runder Chorbogen.

» Herbornseelbach, Evangelische Kirche Der Chorturm hat spätromanische Teile, die heutige Kirche ist von 1953. Sie wurde querechteckig und versetzt an den Turm gebaut. Teile der barocken Kirche sind übernommen worden.

» Herzhausen, Evangelische Kirche 1959-1962. » Decke Chor .

» Heuchelheim, Alte Martinskirche evangelisch. Turm 13. Jahrhundert, Chor 14. Jahrhundert, Schiff um 1500, Emporen um 1600, Orgel um 1800.
» Decke Schiff - » Decke Chor - » Decke .

» Heuchelheim, Neue Martinskirche
evangelisch. 1969-1972. » Orgel .

» Höchst Odenwald, Klosterkirche
ev. 1566/68. Breiter, zweischiffiger Innenraum. Barocke Umbauten: Orgel und Kanzel 1708, Emporen 1718-20. Ungewöhnliche Orgelempore mit zwei Aufgängen vorne.

» Höchst, Kirche Christ-König kath. 1963. Grundriss Dreieck.

» Höchst, Kloster Höchst, Tagungshaus der EKHN, Raum der Stille ev. 2004.

» Hofgeismar, Kapelle des Predigerseminars evangelisch. Architekt Meinhard von Gerkan. 2009.

» Hofgeismar, Evangelische Kirche für die Gesundbrunnengemeinde . 1895-97. Historismus. Neugosich-neuromanischer Mischstil. Pläne von G. Schönermark.

» Hohensolms, Burgkapelle und Pfarrkirche evangelisch. Die Burgkapelle wurde 1448 erbaut, seit 1454 Pfarrkirche. 1980 innen erneuert. » Decke Schiff - » Decke Chor .

» Holzhausen am Hünstein, Auferstehungskirche evangelisch 1959-1961.

» Holzhausen, Evangelische Kirche (bei Hatzfeld) 13. Jahrhundert/um 1750 erneuert.
» Decke Chor .

» Hommertshausen, Fachwerkkapelle um 1710.

» Hommertshausen, Gemeindehaus, Kirchsaal evangelisch 1982 gebaut. » Decke .