StartseitePublikationenRedenKirchenbauKindergartengeschichtePakete als FriedensbrückeGutes BenehmenKontaktFotokunst

Kirchenbau:

Hessen

Deutsche Bundesländer

Europa

Kirchendecke 1: Apsis Mosaik Gemälde

Kirchendecke 2: Chor

Kirchendecke 3: Vierung Turm

Kirchendecke 4: Kuppel

Kirchendecke 5: Schiff

Baustile 1: Romanik

Baustile 2: Gotik

Baustile 3: Renaissance

Baustile 4: Barock

Baustile 5: Klassizismus

Baustile 6: Historismus - Jugendstil

Baustile 7: Moderne 1918-1949

Baustile 7: Moderne 1950-1979

Baustile 8: Postmoderne 1970-2000

Baustile 9: Moderner Minimalismus seit 2000

Bunte Kirchen

Sehschule: Unterschiede erkennen

Schöne Ruinen

Literatur

Schilder

Krypta

Coole Kirchen

Allgemein:

Startseite


Seit den 1970er Jahren spricht man von der Postmoderne im Kirchenbau

1980er Jahre


Ab 1980: Erneute Sakralisierung im Kirchenbau, Renaissance der Sakralarchitektur (spätestens ab 1990)

» Friedberg, Gemeindezentrum West evangelisch. 1979/1980.

» Sambata de Sus, Kloster Brancoveanu: Neue Klosterkirche orthodox, 1980.

» Wetter, St. Bonifatius katholisch 1980.

» Braunfels, Friedenskirche evangelisch. 1980 fertiggestellt.

» Gießen, Kapelle im Johannesstift 1980er Jahre.

» Wildbergerhütte (Reichshof) St Bonifatius katholisch. 1981. Achteck-Oktogon, Zentralbau. Fenster oben. Mauerwerk aus Grauwacke. Das Dach wird von Leimbindern getragen. Hinten eine Sängerbühne mit Brüstung. Der Fußboden fällt leicht ab zum Altar hin. Taufbecken achteckig. Architekt: Heinz Bienefeld. » Bild 2 - » Decke Chor .

» Hommertshausen, Gemeindehaus, Kirchsaal evangelisch 1982 gebaut.

» Gießen, Evangelisches Krankenhaus Kapelle 1982.

» Schwäbisch-Hall, St. Markus katholisch. Gemeindezentrum. 1982/1983. Die Kirchengemeinde entstand 1980. Architekten Scheuermann und Zinsmeister. » Bild 2 .

» Naurod, Kapelle im Wilhelm-Kempf-Haus katholisch 1980-1984. Beton ist sichtbar. Minimalistische Ausgestaltung. Die Darstellung auf der Altarwand zeigt Hildegard von Bingen. » Decke Schiff .




» Schwäbisch-Hall, Lukaskirche evangelisch. Gemeindezentrum. 1988/1989. Errichtung der Pfarrstelle 1980. Die Kirche ist ein Achteck/Oktogon. Der Taufstein steht in der Mitte des Raumes. Architekt Gerhard Fetzer aus Remshalden-Grunbach. Die vier Fenster sind das Ostfenster, Südfenster, Nordfenster, Westfenster. Sie treffen sich als Kreuz über dem Taufstein. » Decke 1 - » Decke 2 - » Kreuz über dem Taufstein 1 - » Kreuz über dem Taufstein 2 .


1990er Jahre

» Kröffelbach, St. Antonius Kloster Kopisches Kloster. 1988-1990.

» Lindenhof, Evangelische Kirche 1992 wurde die Kirche erbaut unter Verwendung eines Fachwerk-Hochspeichers aus Lichtenfels-Neukirchen. Angeblich die kleinste Kirche in Hessen. » Bild 2 - » Bild außen .

» Friedrichsdorf, St. Bonifatius katholisch. 1991-1993. Gemeindezentrum. Architekt Hoechstetter aus Darmstadt. Inneneinrichtung durch Ulrich Hahn, Architekt und Bildhauer aus Aachen. Der Altar hat die Form eines Würfels, der Ambo die Form eines Dreiecks. Der Tabernakel steht im Chor/Apsis und ist in blaues Licht getaucht. » Decke Chor/Apsis - » Altarraum von der Seite .

» Düsseldorf, Neue Stockumer Kapelle im FFFZ 1993.



» Hermannstadt, Kapelle im Alten- und Pflegeheim Dr. Carl Wolff evangelisch. 1994.

» Tallinn, Kapelle im Lutherischen Konsistorium evangelisch. 1994 beim Umbau des Bischofshaus aus dem 17. Jahrhundert so fertig gestellt. » Decke .

» Marburg, Evangelische Lukaskirche 1996-1997. Architekt: Berthold Himmelmann aus Marburg. Der quadratische Kirchenraum ist diagonal organisiert. Der Altar steht in einer halbrunden Nische an einer Ecke. Gestühl und Empore richten sich übereck dorthin aus. Taufkapelle. » Bild 2 .

» Brissagio-Porta katholisch. 1997. Archtiekt: Raffaele Cavadini. In Porta, hoch über Brissago mit traumhaftem Blick über den Lago Maggiore. Kubus, Würfel, quadratischer Grundriss, eine Hälfte des Quadrats ist der Feierraum, die andere Hälfte ist der überdachte Portikus. Innen Sichtbeton. Die Bänke an der Wand. Beleuchtung durch drei hochliegende Öffnungen. Für die Stimmung in der Kirche zitiert der Architekt einen Satz von Tadao Ando: „Der Geist erneuert sich im Halbschatten.“ » Außen 1 - » Außen 2 - » Außen 3 - » Decke 1 Chor - » Decke 2 Raum - » Raum .

» Berlin, Reichstagsgebäude Umbau bis 1999.

Die Postmoderne gilt um 2000 abgeschlossen.